Betriebsgebäude Sickerwasserreinigungsanlage Deponie Coesfeld-Höven

Anlagensteckbrief:

Photovoltaikanlage Betriebsgebäude Sickerwasseraufbereitungsanlage Coesfeld-Höven - Daten
Standort:Betriebsgebäude der Sickerwasserreinigungsanlage auf der Deponie Coesfeld-Höven
Ausführung:Dachanlage
Bauzeit:02.06. – 07.06.2010
Ausführende Firma: Elektro Hörbelt GmbH & Co. KG
Betreiber:Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH
Nennleistung:17,94 kWp
Wirkungsgrad:900 kWh/kWp
Solarmodule Hersteller:Canadian Solar
Solarmodule Art:Kristalline Module
Solarmodule Stückzahl:78 Stk.
Wechselrichter Hersteller:SMA
Wechselrichter Stückzahl:4 Stk.

Beschreibung:

Mit optimaler Dachausrichtung und Dachneigung bot sich die Fläche des Betriebsgebäudes der SIWA-Reinigungsanlage zum Bau einer Photovoltaikanlage an. Mit dem Bau und Betrieb der Anlage leisten die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH einen weiteren wichtigen Beitrag zum Ausbau der Erneuerbaren Energien.

Seitenanfang

Coronavirus

Kein Plastik in die Biotonne.

Abfuhrkalender etc.

Service-Tipps

Hier finden Sie direkte Links zu einigen unserer Services: